La Prairie Group führt PSINOVA InvoiceChannel erfolgreich ein

Published in

Die Lösung mit InvoiceChannel für SAP von PSINOVA bietet vielfältige und flexible Möglichkeiten, den
Rechnungseingangsprozess in SAP integriert zu vereinfachen und zu automatisieren. Die Document
Service Engine DSE von PSINOVA ermöglicht zudem die revisionssichere Archivierung durch
Konvertierung in PDF/A und Signatur der Rechnung.

Bei La Prairie Group AG ist man überzeugt, das richtige Produkt und den richtigen Partner für deren
Ansprüche ausgewählt zu haben. Nach weniger als drei Monaten seit Vertragsunterschrift war
InvoiceChannel produktiv im Einsatz. Nun sind auch alle Tests und Schulungen abgeschlossen. Dabei
wurde einerseits auf den bewährten Best Practice Ansatz von PSINOVA gesetzt und gleichzeitig auch
auf die individuellen Bedürfnisse von La Praire Group eingegangen.
Durch die internationale Präsenz erhält La Praire Group Rechnungen aus vielen verschiedenen Ländern sowie über verschiedene Kanäle, sei dies als Papier über den Postweg oder auf elektronischem Weg.
Dafür bietet InvoiceChannel, nicht zuletzt durch die optimale Integration in SAP, die beste
Voraussetzung. Seit April 2018 wird die Freigabe von Lieferantenrechnungen mit PSINOVA InvoiceChannel auch bei LP Austria genutzt.
„Wir sind überzeugt, dass wir den Kreditorenprozess künftig schneller und mit höherer Transparenz
abwickeln können. Das Tool kommt bei den Leuten gut an“, erklärte Ivan Filipov, Projektleiter bei La
Prairie Group AG.

Über La Praire Group AG
La Praire Group AG entwickelt und produziert an Ihrem Hauptsitz in Volketswil ZH hochqualitative,
innovative Luxusprodukte mit einem klaren Fokus auf Hautpflege.
Am Hauptsitz in Volketswil arbeiten über 150 Mitarbeiter unterschiedlicher Nationalität, weltweit sind es
mehr als 1000 Mitarbeitende, welche sich zum Ziel gesetzt haben, bahnbrechende Innovationen zu
entwickeln, um dem Kunden den ultimativen Luxus in der Hautpflege zu bieten.
Heute hat das Unternehmen 14 Tochtergesellschaften weltweit und eine selektive Distribution in über
90 Ländern.
La Prairie steht für eine einzigartige Kombination fortschrittlicher Wissenschaften, luxuriöser
Formulierungen und anspruchsvollem Auge fürs Detail.
Die La Prairie Group AG ist seit 1990 zu 100% im Besitze der Beiersdorf AG, Hamburg (Deutschland)
und deckt deren Luxussegment ab.
Die Ursprünge der Firma gehen zurück auf das Jahr 1954, als die Firma Juvena (International) AG in
Zürich gegründet wurde.
www.laprairiegroup.ch